top of page

Unglaublich: 149.000 Euro für diese Schrott-Immobilie


Da bleibt einem die Spucke weg! Was hier beim Online-Immobiliendienst „at.home“ als „Landhaus in Dirbach“ angepriesen wird, ist nicht mehr als eine Schrott-Immobilie. 149.000 Euro soll das heruntergekommene Chalet kosten, dass im nördlichsten Winkel Luxemburgs, zwischen Schlindermanderscheid und Bockholtz, liegt.


Klapprige Fensterläden, verwittertes Holz, Wellblechdach und ein völlig verwahrlostes Grundstück von 550 Quadratmetern, das darüber hinaus noch nicht einmal bebaut werden darf. Mehr als eine Renovierung dieser kleinen Hütte ist da nicht drin. Idyllisch ist etwas völlig anderes! Und dafür den utopischen Preis von 149.000 Euro? Geschenkt ist da noch zu teuer!

Comments


bottom of page