top of page

Lenert kennt Zahl der Kinderärzte nicht!

Aktualisiert: 30. Juni 2023


Das ist an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten! Das Gesundheitssystem ist schon seit Jahren kollabiert, an allen Ecken fehlen Kinderärzte. Seit Jahren sprechen wir über einen akuten Ärztenotstand. Aber Luxemburgs Gesundheitsministerin Paulette Lenert und ihr Ministerium wissen noch nicht einmal wie viele Kinderärzte es in Luxemburg gibt! Wie soll man denn da die Lücken stopfen, wenn man noch nicht einmal weiß, wie groß sie sind?


Auf eine parlamentarische Anfrage im Dezember erklärte Paulette Lenert, dass es in Luxemburg 137 Kinderärzte gebe. Jetzt behauptet das Gesundheitsministerium, dass lediglich 127 Kinderärzte praktizieren würden. Die Vereinigung der Kinderärzte selbst, spricht von nur 75 Kinderärzten und wundert sich über diese erhebliche Diskrepanz. Fest steht jedenfalls, dass es seit Jahren zu wenig Kinderärzte gibt.

Kommentit


bottom of page